Faltenvorsorge

Eine Faltenbildung der Haut in fortgeschrittenerem Alter gehört zum normalen Alterungsprozess. Heute weiß man, dass es zum Teil auch genetisch bedingt ist, wann sich die ersten Falten und Fältchen auf der Haut zeigen. Wer die Faltenbildung verhindern oder zeitlich hinauszögern möchte kann viel selber dazu tun, denn auch Lebensgewohnheiten und Umwelteinflüsse tragen stark zur Faltenbildung bei.

Die Haut gilt als Spiegel der Seele und so wird sich hier auch unsere grundsätzliche Lebensweise widerspiegeln. Alles was dem Körper, unserem Wohlbefinden und unserer Gesundheit gut tut, wirkt sich positiv auf das Hautbild aus. Grundsätzlich sind eine ausgewogene, vitalstoffreiche Ernährung und der Verzicht auf Zigaretten und zu viel Alkohol wichtig, um eine Faltenbildung der Haut zu verhindern. Ganz wichtig zur Faltenvorsorge ist eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr, denn es sind die Flüssigkeitspölsterchen im Gewebe, die die Haut schön straff halten. Viel trinken ist also angesagt. Am besten für den gesamten Körper sind reines Wasser, ungesüßte Tees oder dünne Fruchtsaftschorlen. Täglich sollten mindestens eineinhalb Liter getrunken werden.

Ein weiterer nicht zu unterschätzender Faktor ist ausreichender Schlaf. In den Schlafphasen der Nacht kann sich der menschliche Körper erholen und regenerieren. Hier finden wichtige Zellreparaturvorgänge statt, die Entspannung des Körpers begünstigt eine gleichmäßige Durchblutung und somit eine optimale Nährstoffversorgung aller Körperzellen.

Bei der Faltenvorsorge kommt natürlich auch den kosmetischen Pflegeprodukten eine wichtige Rolle zu. Hier geht es zunächst einmal um den Schutz der Haut vor UV-Strahlung, welche die Hautzellen schädigen kann. Pflegeprodukte, wie zum Beispiel die Gesichtscreme sollten deshalb immer mit einem Lichtschutzfaktor ausgerüstet sein. Übrigens sind nicht nur im Sommer schädigende UV-Strahlen unterwegs, sondern auch in der dunklen Jahreszeit.
Natürlich gibt es auch spezielle Kosmetikprodukte, zur Faltenbehandlung. Diese können die Falten zwar nicht komplett verschwinden lassen, aber ihr Entstehen hinauszögern und die Faltentiefe ein wenig mindern. Die Wirkung dieser Produkte hält aber meistens nur während der Zeit der Anwendung an.

Sind die Falten ersteinmal da, kann meistens mit modernen Unterspritzungen eine deutliche Hautverjüngung erzielt werden. Je nachdem wie stark sich die Hautalterung im Gesicht äußert, kann aber auch eine Gesichtsstraffung nötig sein.


Powered by WordPress. Design: Supermodne. Impressum.